Rückschlag Training beim TT-Coach

 

Hallo und „Herzlich Willkommen“ beim TT-Coach, eurer App für ein erfolgreiches Tischtennistraining. In dieser Woche startet beim TT-Coach das Rückschlag Training. 

Beim Rückschlag Training geht es vor allem darum, dass man lernt, die Aufschläge zu lesen und den richtigen Rückschlag wählt. Schauen wir uns nun ein Beispiel an. Der entscheidende Moment beim Aufschlag, ist der Auftreffpunkt des Balles auf dem Schläger. Ich habe euch diesen Moment eingekreist.

auftreffpunkt-des-tischtennisball-beim-rueckschlag[1].jpg

Hier entscheidet sich, welcher Schnitt auf mich zukommt. Vladimir geht seitlich am Ball vorbei, also handelt es sich um einen Seitenschnitt Aufschlag. Da er aber, wenn man genau hinschaut, den Schläger nicht 90 Grad angewinkelt hat, sondern nur ca. 60° gehen wir von einem Seitunterschnitt Aufschlag aus.schlägerhaltung-beim-rueckschlag[1].jpg

 

treffpunkt-ball[1].jpg

Diesen Aufschlag erkennt auch Harimoto und retourniert mit einem Rückhand Topspin, der mit viel Rotation und einer hohen Flugkurve über das Netz gespielt wird. Er macht mit diesem Rückschlag sofort einen direkten Punkt. 

Im nächsten Beispiel erkennt Vladimir die Rotation nicht ausreichend, legt zu hoch ab und bekommt sofort den Flipp-Schuss.

Kommen wir nun zur Umsetzung des Rückschlag Trainings beim TT-Coach. Wir trainieren in einer Übung verschiedene Aufschläge und/oder verschiedene Platzierungen. Beginnen wir mit der Platzierungsübung. Entweder spielen wir einen kurzen Seitschnitt Aufschlag in Vorhand, oder einen langen Seitschnitt Aufschlag in Rückhand. Das wäre die erste Übung. Variante 2: wir spielen einen Unterschnitt oder einen Seitschnitt Aufschlag gegen Rückhand kurz oder lang. 

Bei diesen Übungen muss ich als Rückschläger erkennen, welchen Return ich wählen kann. Gegen lange Aufschläge muss ich Rückhand oder Vorhand Topspin spielen. Gegen kurze Aufschläge kann ich Rückhand Flip oder Schupf spielen. 

Fassen wir zusammen: das Wichtigste beim Rückschlag Training ist zu erkennen, mit welchem Schnitt der Aufschläger spielt. Dann kann ich den Gegner mit Flip oder Topspin unter Druck setzen. 

 

Das Rückschlag Training ist hochkomplex, da immer verschiedene Aufschläge in einer Übung gespielt werden. Es sollte aber ein wichtiger Bestandteil des Trainings sein.

 

Viel Spaß beim Rückschlag Training in der App

Euer Rolf 

Kommentare


Kommentare geschlossen